Worauf Sie stehen sollten

Der Fußboden ist im Verhältnis der Wohnoberflächen eine wichtige Größe. Deshalb sollte ganz besonders bei dem Belag sowohl auf Schadstoff- und Emissionsfreiheit, als auch auf Funktionalität und passende bauphysikalische Eigenschaften geachtet werden. Der Fußboden sollte im besten Fall immer einen Beitrag zu Wohnbehaglichkeit und positivem Raumklima leisten und gleichzeitig den Bedürfnissen des Nutzers und dessen Anspruch an Ästhetik gerecht werden. Nicht zuletzt sollte daran gedacht werden, dass Bodenbeläge in der Relation zu anderen Bauteilen häufiger ausgetauscht werden und deshalb die Umwelt auch am Ende bei der Entsorgung nicht belasten sollten.

Dabei spielt nicht nur das Material an sich eine wichtige Rolle, sondern auch die Art der Verarbeitung, Montage und Oberflächenbehandlung: Eine massive Diele z.B. sollte möglichst nur mit Hartölen oder dampfoffenen Wachsen versiegelt werden und naturbelassene Schurwollteppiche z.B. ohne chemische Ausrüstung und mittels schadstofffreier Kleber verlegt werden.

Sicherlich gibt es immer wieder Einbausituationen, bei denen auch Kompromisse möglich sein müssen; hierbei wollen wir gerne mit ausführlicher Beratung und Inhaltsstofftransparenz eine sinnvolle Entscheidung ermöglichen.

Auf den folgenden Seiten können Sie sich ein Überblick über unser Fußbodenbelagsortiment machen: