KREIDEZEIT Gerstenstroh Häcksel

3,60 23,20 

KREIDEZEIT Gerstenstroh Häcksel

Feine Strohhäcksel als Zusatz zu KREIDEZEIT Putzen und Spachtelmassen. Erzeugt eine natürliche Struktur und dezente Glanzreflexe an der Oberfläche.

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

KREIDEZEIT Gerstenstroh Häcksel

Feine Strohhäcksel als Zusatz zu Kreidezeit Putzen und Spachtelmassen.
Erzeugt eine natürliche Struktur und dezente Glanzreflexe
an der Oberfläche.
„ Verwendung
Als Zusatz zu Kreidezeit Kalkglätte, Kalk Haftputz -fein-, Kalk Haftputz.
„ Empfohlene Zugabemenge
0,5 % (25 kg Putz mit 125 g Gerstenstroh Häcksel)
„ Maximale Zugabemenge
1 % (25 kg Putz mit 250 g Gerstenstroh Häcksel)
„ Verarbeitung
Zum Anrühren das Gerstenstroh in das Ansetzwasser des Putzes
rühren. Anschließend den Putz nach Angabe anmischen. Strohhäcksel
nehmen sehr viel Wasser auf. Bei der Verwendung von 125 g
Strohhäcksel 1 Liter Wasser zur angegebenen Wassermenge zugeben.
Mit Stroh gemischte Kalkprodukte sollten frisch (innerh. 48 Std.)
verarbeitet werden, da sich der Kalk durch längere Lagerung mit
Stroh gelb verfärbt.
Den Putz auftragen und ggf. strukturieren. Wenn der Putz angezogen
ist, mit angefeuchtetem Viskoseschwamm oder weichem
Schwammbrett reiben, bis das Gerstenstroh frei liegt. Achtung: vermeiden
Sie, dass Wasser über den Putz läuft! Anschließend weiter
anziehen lassen und nach einiger Zeit mit sauberem sehr gut ausgewrungenem
Schwamm den zurückgebliebenen Kalkschleier von
dem Gerstenstroh wischen. Sollte sich nach vollständiger Trocknung
noch Kalkschleier auf dem Stroh befinden kann dieser mit einem
sauberem trockenem Viskoseschwamm abgerieben werden. Bei der
Verwendung von Kalkglätte mit Strohhäckseln empfiehlt es sich, die
Mischung in zwei dünnen Lagen aufzutragen.

Zusätzliche Information

Gewicht 2.5 kg
Inhalt

125 g, 2.5kg

Das könnte Ihnen auch gefallen …